LMU IT-Servicedesk
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

LMUcard für Studierende (Studierendenausweis)

Die LMUcard ist die neue multifunktionale Chipkarte der LMU. Die LMUcard wird als Studierendenausweis zum Sommersemester 2019 eingeführt.

Funktionen | Ausstellung und Ausgabe | Gültigkeit und ValidierungKartenmerkmale

Funktionen

Die LMUcard für Studierende hat folgende Funktionen:

Studierendenausweis

  • Die LMUcard mit Gültigkeitsvermerk auf dem Validierungsstreifen weist Sie als Studentin oder Student der LMU aus.
  • Auf der neuen LMUcard werden aus Platzgründen keine detaillierten Informationen über Studiengänge, Fachsemester etc. aufgedruckt. Falls diese Informationen als Nachweis benötigt werden, können Sie auf eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung zurückgreifen. Diese können Sie über https://www.lmu.de/stud-online herunterladen.

nach oben

MVV Semesterticket

  • Bei der Validierung wird das MVV-Logo mit Gültigkeitsvermerk für das Semesterticket aufgebracht.
  • Die LMUcard dient in Verbindung mit einem amtlichen Lichtbildausweis für den angegebenen Gültigkeitszeitraum als Fahrtberechtigung für alle für den Verbundverkehr freigegebenen Verkehrsmittel (2. Klasse) im gesamten MVV-Verbundgebiet (Gesamtnetz) von Montag bis Freitag zwischen 18 Uhr und 6 Uhr des Folgetages (einschließlich Nachtlinien) sowie ohne Zeitlimit an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen.
  • Über die Vertriebswege im MVV kann zusätzlich eine für den Zeitraum eines Semesters gültige Zeitkarte "IsarCard Semester" erworben werden, die zusammen mit dem Studienausweis und einem amtlichen Lichtbildausweis zu beliebig vielen Fahrten mit allen für den Verbundverkehr freigegebenen Verkehrsmitteln (2. Klasse) im gesamten MVV-Verbundgebiet (Gesamtnetz) berechtigt.nach oben

Bezahlfunktion: Mensa, Kopierer, Drucker

  • Mit der LMUcard können Sie bargeldlos bei allen Mensen, StuBistrosMensa, StuCafés, StuLounges und den meisten Espresso-Bars bezahlen, ebenso bei vielen Getränke-, Snack- und Eisautomaten, die vom Studentenwerk München betreut werden.
  • Kopierer, Scanner und Drucker in verschiedenen Teilbereichen der Bibliothek sind mit einem entsprechenden Karten-Leser ausgestattet.
  • Aufladen der LMUcard geht an jedem Geldaufwerter des Studentenwerks. Geldaufwerter stehen in allen Mensen und Mensarien des Studentenwerks.
  • Wenn Sie bereits eine Mensakarte des Studentenwerks hatten, können Sie diese an einem der Infopoints des Studetenwerks zurückgeben und Ihr Guthaben auf die neue LMUcard umbuchen lassen.nach oben

Bibliotheksausweis

  • Die LMUcard gilt als Bibliotheksausweis für die Universitätsbibliothek sowie für die Bayerische Staatsbibliothek.
  • Auf der Rückseite der Karte ist die 12-stellige Ausweisnummer der Bibliotheken aufgedruckt sowie die Abholnummern.
  • Mit der Ausstellung der LMUcard erhalten Sie eine neue Bibliotheksnummer. Falls vorhanden wird ihr bisheriges Bibliothekskonto automatisch auf die neue Karte umgebucht. Die alte Bibliothekskarte wird mit der Validierung ihrer LMUcard ungültig.
  • Weitere Informationen zur Nutzung als Bibliotheksausweis erhalten Sie bei der Universitätsbibliothek.nach oben

Ausstellung und Ausgabe

LMUcard für Studienanfänger zum Sommersemester 2019

  • Als Studienanfänger zum Sommersemester 2019 erhalten Sie im Rahmen der Einschreibung eine E-Mail mit einem Link zur Aktivierung der LMU-Benutzerkennung ("Erstanmeldung"), mit der auch automatisch die Beantragung der LMUcard erfolgt.  
  • Im Bestellprozess haben Sie die Möglichkeit, ein Foto hochzuladen. 
  • Für die Einsicht in den Bearbeitungsstand des Kartenantrags loggen Sie sich im LMU-Portal mit Ihrer LMU-Benutzerkennung ein und wählen im Benutzerkonto den Link "LMUcard".
  • Den fertigen Ausweis können Sie in der Kartenstelle des IT-Servicedesk abholen. Bringen Sie hierzu den Abholschein (online oder gedruckt) und einen gültigen Lichtbildausweis (Personalausweis oder Reisepass) mit.

LMUcard für Studierende ab 2. Fachsemester

  • Die LMUcard wird im Sommersemester 2019 an die Studierenden der LMU ausgegeben. Die Studierenden werden nach und nach für die Ausstellung der Karte freigeschaltet.
  • Die Benachrichtigung der Freischaltung erfolgt per E-Mail an die E-Mailadresse, die mit der LMU-Benutzerkennung verknüft ist (die E-Mailadresse endet i.d.R. auf @campus.lmu.de). Wenn Sie für die Bestellung freigeschaltet sind, loggen Sie sich mit Ihrer LMU-Benutzerkennung im LMU-Portal ein und wählen dann das Benutzerkonto. Im Benutzerkonto gehen Sie auf den Link "LMUcard".
  • Im Bestellprozess haben Sie die Möglichkeit, ein Foto hochzuladen. 
  • Den fertigen Ausweis können Sie in der Kartenstelle des IT-Servicedesk abholen. Bringen Sie hierzu den Abholschein (online oder gedruckt) und einen gültigen Lichtbildausweis (Personalausweis oder Reisepass) mit.

nach oben

Gültigkgeit und Validierung

  • Die LMUcard enthät einen sichtbaren Gültigkeitsvermerk, der durch Validieren aktualisiert werden kann. Hierzu werden an vielen Standorten der LMU Validierungsterminals zur Verfügung gestellt.
  • Eine Liste der nutzbaren Terminals wird ab Januar 2019 verfügbar sein

nach oben

Merkmale

Die LMUcard enthält folgende Merkmale:

Vorderseite:

  • Vorname, Name
  • Matrikelnummer
  • Geburtsdatum
  • Foto
  • Gültigkeit mit Semesterticket und Fakultätsnamen
  • Chip
  • UV-Siegel
  • Braille (LMU) invers

Rückseite

  • Studentenwerk - Kartennummer
  • Bibliothek (Barcode, Bibliotheksnummer, Ausleihnummern)
  • Ausrichtungsstreifen
  • Unterschrift
  • Chip
  • Wappen (sichtbar + UV)
  • Braille (LMU)

lmucard_funktionen_stud

lmucard_funktionen_back


Servicebereich

Hotline 089 / 2180-3555

IT-Servicedesk

Ludwig-Maximilians-Universität
Geschwister-Scholl-Platz 1
Raum F009
80539 München