LMU IT-Servicedesk
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Wie bekomme ich eine LMU-Benutzerkennung?

Studierende

Mit Ihrer Immatrikulation erhalten Sie das Begrüßungsschreiben vom IT-Servicedesk, das bereits alle Informationen zur Anmeldung Ihres Benutzerkontos (vorläufige Benutzerkennung, vorläufiges Kennwort) enthält. Befolgen Sie zur Aktivierung Ihres Benutzerkontos einfach die auf dem Formular angegebenen Schritte. Sollten Sie nicht (mehr) über diese Informationen verfügen, wenden Sie sich zur Aktivierung Ihres Benutzerkontos bitte an den IT-Servicedesk der LMU.

Mitarbeiter der Ludwig-Maximilians-Universität

Bitte wenden Sie sich an den IT-Servicedesk der LMU, um die notwendigen Unterlagen zur Aktivierung Ihrer Kennung anzufordern. Diese werden Ihnen dann in elektronischer oder gedruckter Form zugesandt.

Mitarbeiter der Kliniken

Voraussetzung für den Erhalt einer LMU-Benutzerkennung (ehem. Campus-Kennung) ist eine bereits vorhandene Kennung im Verzeichnisdienst der Kliniken. Um die Übermittlung Ihrer Daten an uns zu gestatten, müssen Sie diese unter https://thor.med.uni-muenchen.de/logon zur Übermittlung freigeben.

Etwa 30 Minuten nach der Freigabe Ihrer Daten können Sie über das LMU-Portal Ihre Benutzerkennung mit der Durchführung der sog. Erstanmeldung aktivieren.

Bitte verwenden Sie hierzu als vorläufige Startkennung den Benutzernamen Ihres Benutzerkontos am Klinikum, ergänzt durch "@med.lmu.de", also bspw. "mustermann@med.lmu.de". Als vorläufiges Kennwort dient das sog. "externe Passwort" desselben Kontos.

Falls Ihnen dieses Passwort nicht (mehr) bekannt sein sollte, können Sie es über die Seite https://thor.med.uni-muenchen.de/logon neu setzen lassen.

Promovierende, Privatdozenten etc.

Zusätzlich zu den oben genannten Gruppen erhalten auch Promovierende (eingeschrieben und uneingeschrieben) sowie Privatdozenten, die über einen längeren Zeitraum lehren, eine LMU-Benutzerkennung (ehem. Campus-Kennung). Hierzu nötig ist eine Bestätigung ihres Instituts über die Tätigkeit (Promotionsstudium oder Lehrtätigkeit), die sie uns mit Hilfe des folgenden verlinkten Formulars zukommen lassen können:

Antrag auf LMU-Benutzerkennung (pdf, 184kb)

 

Sonstige

Um eine LMU-Benutzerkennung (ehem. Campus-Kennung) zu erhalten, ist eine Assoziation zur LMU zwingend erforderlich. Im folgenden seien einige Gründe genannt, die NICHT den Erhalt einer LMU-Benutzerkennung rechtfertigen:

  • Persönliches Interesse an einer Mailbox des Typs @campus.lmu.de oder @lmu.de
  • Status des Alumnus der LMU
  • Weiterlaufende Privatprojekte, bei denen die E-Mail als Kontakt angegeben wurde

Die Vorwarnzeit zur Deaktivierung der LMU-Benutzerkennung beträgt 3 Monate, die genug Zeit geben sollten, um eine neue E-Mail-Adresse im Freundes- und Arbeitsumfeld zu etablieren.

Verlängerung

Um eine LMU-Benutzerkennung (ehem. Campus-Kennung) zu verlängern, ist eine Assoziation zur LMU zwingend erforderlich. Mit folgendem Formular können Sie diese Assoziation bestätigen lassen:

Antrag auf Verlägerung einer LMU-Benutzerkennung (pdf, 184kb)


Servicebereich

Hotline 089 / 2180-3555

IT-Servicedesk

Ludwig-Maximilians-Universität
Geschwister-Scholl-Platz 1
Raum F009
80539 München